Unsere Stärken sind ein breites Leistungsspektrum und viel Erfahrung!

Unsere zentralen Tätigkeitsfelder sind:

  • Übernahme der Bauüberwachung für die DB AG
  • Projektierung, Planung und Realisierung von Eisenbahnvorhaben
  • Koordinierung der Eisenbahnbelange bei Vorhaben Dritter

Hierzu gehören insbesondere die Bauüberwachung und Bauleitung bei anspruchsvollen und vielseitigen Bauvorhaben im Bahnbau.
Alle einzusetzenden Bauüberwacher verfügen über eine fundierte Ausbildung (Bauüberwacher bzw. Fachbauüberwacher Bahn gemäß VV-Bau), langjährige Berufserfahrung sowie über die verschiedensten weiterreichenden Berechtigung.

  • Fachkraft nach SIVV,
  • Abnahmeberechtigter der Inneren Erdung von Stahlbetonbauwerken,
  • Schweißüberwacher,
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinator,
  • Bauvorlageberechtigter
  • etc.

Unsere Mitarbeiter sind mit den Problemen der Baubetriebskoordination und Baustellenlogistik bestens vertraut und in der Lage auch schwierige, betriebliche Randbedingungen zu erfassen um jederzeit den sicheren Bahnbetrieb zu gewährleisten.

Unser Tätigkeitsprofil:

  • Selbständige Abwicklung von Baustellen im Auftrag von Schienennetzbetreibern, wie der DB AG
  • Vorbereiten, Koordinieren und Anmelden einzelner Maßnahmen oder ganzer Programme zum BBP
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen
  • Planung von Eisenbahnanlagen
  • Abschaltung von Oberleitungen und Bahnerden
  • Bauüberwachung bei Arbeiten an Stahl- und Stahlbetonbrücken (Gründung, Stahlkonstruktion), Bahnhöfen, Erdbaumaßnahmen, Schallschutzwänden
  • Koordination der Baufirmen und Behörden
  • Technische und wirtschaftliche Abwicklung der Maßnahmen im Sinne unserer Auftraggeber
  • Durchführung von (Zwischen-/Teil-) Abnahmen (Korrosionsschutz, Schweißarbeiten, Betonarbeiten, Bewehrungsabnahmen, Innere Erdung, Verfüllung)
  • Durchführung / Leitung / Protokollerstellung von Besprechungen
  • Nachtragsmanagement und Nachtragswesen, insbesondere auch die aktive Nachtragsabwehr und fundierte Stellungnahme
  • Vorbereitung und Durchführung von Oberbaubaustellen
  • Koordinierung, Planung und Durchführung auch komplexer Baustellenlogistik; Dokumentation der tatsächlichen Abläufe
  • Erstellung von Betra – Anträgen inkl. Planung erforderlicher Langsamfahrstellen, Koordinierung der einzelnen Fachdienste, Terminkontrolle und -einhaltung, Berücksichtigung aller relevanten Randbedingungen
  • Feststellen von Kabellagen
  • Führen der Baustellenakten, Zusammenstellung der Unterlagen für die
    Abnahme von Maßnahmen